Archiv | April 2017

Tja, nun ist es amtlich…

…daß ich Anfang Juli ins Krankenhaus „darf“. Ich hoffe nur, daß sich die Prognose des Docs bewahrheitet und ich nicht länger als 4 Wochen ausfalle. Wo ich doch vorher  auch noch meinen Jahresurlaub mache. Aber den brauch ich, da geht kein Weg dran vorbei. Nach dem Uraub noch 2 Tage ins Büro und dann geht’s ca. 2 Wochen ins KH, danach, meint Doc, noch 1-2 Wochen zuhause. 3 Monate nicht schwer heben, ansonsten darf ich dann alles wieder. Auf meine Frage, wie es mit Motorradfahren ausschaut, meinte er nur, fahren könnte ich schon, er hätte nur Bedenken, wenn ich meine Mühle aufheben müsste…I bewahre, dafür hab ich meine „Jungs“. Also alles paletti, hoff ich…

Naja für meine inwischen über 1000 Bücher auf meiner Kin*d*le-App ist dann hoffentlich auch mal Zeit 🙂

Und zum stricken/häkeln sowieso